"Ich komme doch nicht vom Mond!"

 

Unser Projekt "grenzenlos gemeinsam ist wunderbar"
Aus dem Zimmer, aus dem Haus, aus der Stadt... dem Land, über die Grenzen ..... "grenzenlos gemeinsam ist wunderbar" soll zeigen, dass es viele Menschen in dieser Stadt, in diesem Land und darüber hinaus gibt, die den Gedanken eines vorurteilsfreien Miteinanders unterstützen.

Durch unsere langjährige Arbeit im Verein haben wir gelernt, dass nur durch stetige Anstrengungen ein Weiterkommen im Sinne der Menschen mit Behinderung möglich ist.

Wichtig ist es, im Gespräch zu bleiben und so die Wichtigkeit der Aufgabe Behinderte in unsere Gesellschaft ( Inclusion Schule /Wohnen / Arbeiten ) als normale Mitbürger zu integrieren voran zu treiben, um eine Selbstverständlichkeit der Annahme zu erreichen.

Daher wenden wir  uns an Alle,  an Mitbürger, Politiker, Unternehmen, Mitarbeiter in Einrichtungen der Behindertenarbeit, Freunde, Familienmitglieder und natürlich auch an die Menschen mit Behinderung, an Alle, die das gemeinschaftliche Miteinander der Menschen in der Gesellschaft für wichtig halten.
An Alle, die es unterstützen, dass Menschen mit einer Behinderung ein selbstbestimmtes Leben führen und die Entwicklung und Umsetzung von neuen Wegen und neuen Lebensperspektiven befürworten.

Durch unsere Aktion soll gezeigt werden, dass viele so denken, weil jeder kennt jemanden der anders ist und wir lieben und schätzen ihn… ob eine Schwester oder Bruder, ein Freund, ein Nachbar oder ein Kollege. Menschen mit einem Handicap gibt es überall, sie leben mit uns zusammen und sind ein Teil von uns.

Unterstützen Sie uns durch ein Bild von Ihnen.

Kommen sie zum Fotoshooting oder senden Sie ein Bild an :

www.pureempathy.com/blog/friends            ..............wir freuen uns Sie zu sehen :)